Fachberichte

in der Presse

Eine Anforderungsklasse weniger

Montage von Heizkörpern: Sowohl beim Austausch im Sanierungsfall als auch bei der Montage in Neuobjekten ist die fachgerechte Montage von Heizkörpern von hoher Bedeutung. Das Verbindungsbauteil, das den Heizkörper und das Gebäude als Einheit zusammenfügt, ist die Heizkörperkonsole. Diese ist abhängig von der zu erwartenden Belastung und der folgenden Beanspruchung zu wählen. Maßgeblich für die Auswahl und Bemessung der Befestigungssysteme ist die gerade novellierte Richtlinie VDI 6036.
Quelle: SBZ, Gentner Verlag, Ausgabe 6-2021

mehr

Die neue VDI 6036

Sowohl beim Austausch im Sanierungsfall, als auch bei der Montage in Neuobjekten ist die fachgerechte Montage von Heizkörpern mit höchster Priorität zu bewerten. Das Verbindungsbauteil, dass den Heizkörper und das Gebäude als Einheit zusammen fügt, ist die Heizkörperkonsole. Dieses Bauteil ist abhängig von der zu erwartenden Belastung und der folgenden Beanspruchung zu wählen und soll damit den Heizkörper über dessen gesamten Lebenszyklus sicher an der Wand / Boden befestigen und unter Umständen äußeren zusätzlichen Beanspruchungen widerstehen.
Quelle: "Installation DKZ, Georg Siemens Verlag GmbH & Co. KG"

mehr

 

Die neue VDI 6036

Befestigung von Heizkörpern – Anforderungen für Planung und Bemessung.
Die VDI 6036 ist die Richtlinie, die dieses Thema aufgreift und die Planer, sowie die ausführenden Fachhandwerker bei der Auswahl und Bemessung der Befestigungssysteme unterstützt.
Quelle: "SHT, Sanitär und Heizungstechnik eine Publikation der Krammer Group Düsseldorf"
mehr

VDI 6036 als überarbeitete Version

Die neue VDI 6036 "Befestigung von Heizkörper" ist im November 2020 als Weißdruck erschienen. Die überarbeitete Version ist praxisbezogener und beschreibt den Stand der Technik bei der Montage von Heizkörpern.
mehr

Die neue VDI 6036

Im November 2020 erschien die VDI 6036 Befestigung von Heizkörpern - Anforderungen für Planung und Bemessung als Weißdruck. Was Planer und Ausführende beachten müssen.
mehr

Kontakt

Wemefa H. Christopeit GmbH
Steinbrink 3
42555 Velbert
Tel.: +49 (0)2052 – 887 01
Fax.: +49 (0)2052 – 887 55
info@wemefa.de
www.wemefa.de

Unser Presse-Ansprechpartner

Axel Vlasak 
Tel.: +49 2052 887 29
Mobil: +49 157 805 480 29
Fax: +49 2052 887 9 29
Axel.Vlasak@wemefa.de